Der Dolch des Drachen

An erster Stelle sollten für uns alle Höflichkeit und Hilfsbereitschaft stehen, auch in schwierigen Fällen

(die Hilfsbereitschaft bezieht sich natürlich nicht auf Menschen am Plateau!!)

Wichtige Grundregeln für die Kämpfe:

1. Jede/r Kämpfer/in hat darauf zu achten, dass seine Waffen voll funktionsfähig und in einem einwandfreien hygienischen Zustand sind, um schweren Wundinfektionen vorzubeugen. Sicherheitshalber sollte nach jedem Kampf dem Opfer ein Wundspray aufgetragen werden.

2. Bei dem Einsatz von Giftrollen jeglicher Art ist darauf zu achten, dass die Toxine auch biologisch abbaubar sind.

3. Bei dem Einsatz von Elixieren jeglicher Art ist darauf zu achten, dass es sich bei den Gebinden um Mehrwegflaschen handelt. Leere Gebinde sind nach ihrem Einsatz von der Kampffläche zu entfernen und an den jeweiligen Annahmestellen abzugeben.

4. Der Verzehr von Lebensmitteln oder unalkoholischen Getränken ist während des Kampfes nicht gestattet!!!

5. Sollte man im Kampf gefallen sein, so ist darauf zu achten, dass man nicht in Schlammlöchern oder ähnlichen schmutzigen Bereichen verweilt, da
die Clanwäscherei aus ökologischen Gründen sich nur noch einmal pro Woche der Kleidung annimmt.

6. Der Höflichkeit halber sollte es vermieden werden über das Aussehen der Menschen zu spotten (sie können nichts dafür).

7. Sollte man in einen laufenden Kampf geraten und den Drop an sich reißen, so ist es strikt verboten sich anschließend darüber zu beschweren, dass man von Henkern oder sonstigen Kreaturen aufs übelste zugerichtet wurde. Am einfachsten ist es man bleibt im Block, oder läuft schneller als die Verfolger.
Kurz gesagt: Drop-Klau ist zu unterlassen!!!

Wichtige Grundregeln im Umgang mit anderen Magmaren:

1. Sollte sich ein Mitglied der ehrenwerte Rasse der Magmaren in Not befinden, so ist - soweit es sich im Bereich der Möglichkeiten befindet - schnelle Hilfe zu leisten.

2. Es sollte möglichst vermieden werden, nur um eine Gute Tat zu vollbringen, dem älteren Herrn am Stadtplatz zwanghaft über die Straße zu helfen. Er will es definitiv nicht!!!

3. Es ist auf die Öffnungszeiten der einzelnen Sammelgebiete zu achten. Die meisten schließen gegen 22.00 Uhr. Daher sollten die letzten Sammelaktivitäten spätestens gegen 20.00 Uhr begonnen werden. Die jeweiligen genauen Öffnungszeiten sind beim zuständigen Grünflächenamt zu erfragen.

Grundregeln für das Verhalten der Clanmitglieder:

1. Es wird Teamfähigkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft vorausgesetzt!!!!

2. Jeder Neuling durchläuft eine Probezeit von 2 Wochen. Die Clangemeinschaft
entscheidet nach dieser Zeit über Aufnahme und/oder Beförderung.

3. Hier wird Unterstützung geboten für den Aufbau von Kühnheit und Erfahrung und
dem entsprechend wird auch eine gewisse Mitarbeit erwartet.


4. Jedes Mitglied sollte sich mit den Bündnissen vertraut machen und um guten
Kontakt zu den Clans bemüht sein.
Generell sollte Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft allen Spielern gegenüber
herrschen.

5. Jedem Mitglied obliegt es frei darüber zu entscheiden den Clan zu verlassen.

6. Regelverstöße gegen die Spielanleitung führen zum Ausschluss aus dem Clan.

Die Grundregeln des Clans „Der Dolch des Drachen“ sind von allen Mitgliedern zu befolgen!
Das soll es erst einmal sein, Änderungen oder Ergänzungen könnten folgen!!!!

Ansonsten.....viel Erfolg und riesen Spaß!!!!  
                                                                                                          auf zur nächsten Seite.....